Koscher

Viele Religionen haben ihre eigenen, sehr strengen Speisegesetze. Im Judentum entscheidet die Zubereitung, ob eine Speise für den Verzehr erlaubt – also koscher – ist oder nicht. Darunter fällt auch die Zubereitung von Getreide. Vor allem orthodoxe Juden halten sich streng an die Speisevorschriften, daher werden unsere Produkte vom Rabbiner Y. Ehrenberg der jüdischen Gemeinde zu Berlin kontrolliert und zertifiziert.

Suche